Kanalbau

Kanalarbeiten

Wir bauen und sanieren die Abwasserleitungen von öffentlichen und privaten Gebäuden und Anlagen. Als Experten mit jahrelanger Erfahrung planen und verlegen wir die unterirdischen Entwässerungsleitungen für Schmutz- und Regenwasser sowie die dazugehörigen Schachtbauwerke.

Zudem ermöglichen wir die Nutzung von Regenwasser durch Konzipierung und Bau von Sickerschächten und Drainagen ggf. in Verbindung mit Zisternen zum Auffangen des Oberflächenwassers.

Kanalbau

Kanalsanierung (Inlinersanierung/Schlauchrelining)

Bei der Untersuchung von Rohrleitungen können Mängel festgestellt werden, die eine Sanierung erfordern. Für diesen Fall stehen wir Ihnen sowohl für eine punktuelle als auch komplette Sanierung zur Seite. Bei Rohrabsackungen, Kontergefällen oder Einsturz muss die offene Bauweise zur Sanierung angewandt werden. In der Regel werden hier veraltete und schadhafte Ton-, Stahl-, Guss- oder Edonitrohre durch Beton, PVC oder Faserverbundkunststoffe ersetzt.

Zeit- und kostensparender ist das Schlauchliner-Verfahren zur Sanierung abgängiger oder beschädigter Rohrleitungen. Es kann angewandt werden, wenn die zu sanierenden Rohre Risse, Brüche, Scherbenbildungen oder Muffenversätze aufweisen. Der Schlauchliner – auch „Inliner“ genannt – wird zur grabenlosen Sanierung eingesetzt, die Oberflächen der zu sanierenden Entwässerungsleitung müssen nicht aufgebrochen werden. Gehwege, Pflasterflächen oder asphaltierte Straßen bleiben unberührt, da der Aushub von Bodenmaterial und das spätere Verfüllen des Rohrgrabens entfallen. Auch innerhalb eines Gebäudes können damit Abwasser- und Regenfallrohre saniert werden, ein aufwendiges Aufstemmen von Wänden und Bodenplatten entfällt.

Durch das Inliner-Verfahren entsteht ein nahtloses „Rohr im Rohr-System“, das bei Rohren zwischen DN 50 und DN 400 angewandt werden kann. Der sanierte Kanal kann unmittelbar nach Beendigung der Arbeit wieder benutzt werden.

Sie haben noch Fragen?

4 + 7 =

Kontakt

 

DOKS-BAU NMS

DOKS-BAU Berlin

 Krokamp 60 Treseburger Str. 30
 24539 Neumünster 13129 Berlin
 04321/ 96 500 90 030 / 31 490 350
 info@doks-bau.de berlin@doks-bau.de

DOKS-BAU Neumünster

Krokamp 60
24539 Neumünster
04321/ 96 500 90
info@doks-bau.de

DOKS-BAU Berlin

Treseburger Str. 30
13129 Berlin
030 / 31 490 350
berlin@doks-bau.de